Über mich

Ich?

Ich bin

Cornelia Hauch


Ich male.


Beim Malen findet alles seinen Audruck:

Das Schwere, Dunkle

Das Leichte, Helle

Die Stille und der Lärm

Marion T. Douret


Ich gehe meinen Weg in kleinen Schritten

                        Tag für Tag


Bilder auf Leinwand in Acryl- und Mischtechnik








Wenn ich male, vergesse ich die Welt um mich herum. Ich liebe diesen Flow, dieses Gefühl ganz im Hier und Jetzt zu sein.


1964 wurde ich in Wels geboren.


Schon als Kind sehr kreativ, begann ich dennoch meine berufliche Laufbahn mit einer Lehre als Einzelhandelskauffrau. Eine zweite Lehre als Drogistin folgte.

Nach dem Lehrabschluss übernahm ich meine erste Führungsfunktion und arbeite nun im  mittleren Management. In meiner heutigen Funktion als Regionalmanagerin betreue ich 14 Filialen und weit über 100 Mitarbeiter. Führungsarbeit und Zahlenverantwortung prägen meine tägliche Arbeit.


Als Ausgleich dazu begann ich wieder zu malen.

Zahlreiche Seminare und Malschulen folgten. Autodidaktisch bildete ich mich weiter und beschäftigte mich intensiv im Eigenstudium mit den verschiedensten Maltechniken. Noch nicht ganz zufrieden mit meinen Künsten, oft auch an meine Grenzen stossend, beschloss ich neben meinem Brotberuf ein Fernstudium der Malerei zu beginnen.


Also zeichne und male ich nun in  jeder freien Stunde, um mein Studium im Jahr 2021 erfolgreich abzuschliessen.


Neben dem Studium arbeite ich an meiner persönlichen Maltechnik weiter und versuche diese zu perfektionieren und auszubauen. Mich faszinieren Acrylfarben, weil ich diese mit so unendlich vielen Materialien kombinieren kann. Unter anderem mit Erde, Schlamm, Kaffee, Marmormehl und Acrylsprays.


Ich mag die Farbtöne die ich benutze. Ich liebe sie ein bißchen schmutzig und schäbig verbunden mit einem Hauch von Glanz und Luxus. Ein bißchen mystisch, melancholisch, die Tiefe erkundend und doch wieder naiv, verspielt und heiter.


Meine Inspiration hole ich mir in der Natur und auf Reisen. Ein Bild entsteht in meinem Kopf, dieses versuche ich auf die Leinwand zu bringen. Ich liebe Strukturen aus Sand und Schlamm. Meine Bilder bestehen aus vielen Schichten. Jede Schicht hat ihre eigene Geschichte. Eigentlich sind es viele Bilder in einem Bild, die meine täglichen Stimmungen und Erfahrungen wiedergeben.

Sind es Erinnerungen der letzten Reise, Erinnerungen an die Kindheit, Erfahrungen mit Charaktereigenschaften, die ich im Umgang mit den vielen Menschen, die ich beruflich und privat kennenlerne, machen darf. Erinnerungen an meine lieben Tiere, die mir mein Leben so sehr bereichert haben. Ängste, Demütigungen, Trauer, Enttäuschung, Ungerechtigkeit, aber vor allem  Glück ,Freude, Spass und Zufriedenheit.


Es ist sozusagen mein Leben, das ich in meinen Bildern verarbeite.

Ein gesegnetes Leben, für das ich unendlich dankbar bin.


Am Ende bleibt das fertige Werk. Ich denke, ich kann gar nicht anders als immerzu malen. Es ist wie eine Sucht, von der ich hoffe nie geheilt zu werden und ich  freue mich sehr, das die Menschen meine Bilder mögen.








 

Ausstellungen



2005 Feuerwehr Wels - Ankauf des Bildes "Stadt in Flammen


2007 Galerie der Mitte Linz/Dornach


2012 Eröffnung vom eigenen Atelier 


2012 Galerie Atrium


2012 Nominierung Palm Art Award


2013 Mitglied beim 72er Kunst- und Kulturverein NÖ.


2013 Mitglied beim OÖ. Künstlerbund


Gemeinschaftsausstellung "Chaos" - Im Chaos ist immer Ordnung


2013 in der Galerie der Mitte - Linz/Dornach


2014 Ausstellung Feuerwehr Wels - Ankauf des Bildes "Flammentanz"


2014  Arena Nova, Wiener Neustadt


Gemeinschaftsausstellung OÖ. Künstlerbund "Lebensgefühl"


2014 Galerie der Mitte - Linz/Dornach


2014 Kunstpreis Certificate of Excellance


2015 Neues Atelier im Wasserschloß Aistersheim


2015 Mitglied beim Kitz - Art Kunst- und Kulturverein


2015 Galerie Atrium Bad Schallerbach


Galerie der Mitte Linz/Dornach


2016 galerie m beck (D)


2016 Galerie der Mitte


2017 Art Karlsruhe


2017 Art Amsterdam


2018 Wasserschloss Aistersheim


2018 Atrium Bad Schallerbach


2018 Mitglied Traun-Art Kunstverein


2019 Landespolizeidirektion Linz


2019 Schlossgalerie Traun


2020 Galerie der Mitte







 

Dauerausstellungen



Fa. Saltmaster

Einrichtungsberaterin Margit Feurer-Klein